Zwei Studierende der Universität Kassel im Gespräch über die städteplanerische Klimazukunft der Stadt Halle (Saale). (Foto/Bearbeitung: Gunnar Hamann, Ostprog.de | Hintergrundbild: Pixabay.com)

Klimatopia Halle: Neue Impulse für die Entwicklung der Händelstadt

„Wie geht eine Stadt mit dem Klimawandel um, der längst Realität ist?“ Mit dieser Frage beschäftigen sich Studierende der Universität Kassel, gemeinsam mit Beteiligten der Universidad Central de Las Villas aus Kuba. Dafür kamen sie unter Leitung von Harald Kegler (Institut für urbane Entwicklungen der Universität Kassel) in die Saalestadt, um gemeinsam mit Bevölkerung, Verwaltung und Zivilgesellschaft sowie ihrer eigenen Expertise, einen Plan zu entwickeln.

Klimademo in Berlin: Auf der Ampel. Foto: Gunnar Hamann, Ostprog.de

Klimademo in Berlin: Schweben über der Ampel

Am Freitag, dem 22. Oktober fand eine Demonstration von „Fridays For Future“ in Berlin statt. Der globale Klimastreik stand unter dem Motto „Ihr lasst uns keine Wahl“ und „Uproot the System“ – zu Deutsch: „Entwurzelt das System“ – und fand unter den Vorzeichen der beginnenden Koalitionsverhandlungen statt. Am Mittwoch hat die Bewegung einen Forderungskatalog für die ersten 100 Tage einer möglichen neuen Bundesregierung vorgestellt. Ich habe die Demonstration begleitet. Ein Bericht.