(P)OST-BLOG

Ankündigung
Gunnar Hamann

Online-Gespräch zur Klimaklage in Sachsen-Anhalt

Die Deutsche Umwelthilfe verklagt gemeinsam mit drei Aktivist:innen von Fridays For Future – Henrike Cremer, Friedrich Hirschmann und Luca Salis – die Landesregierung von Sachsen-Anhalt. Über die Beweggründe zur Verfassungsbeschwerde vorm Bundesverfassungsgericht, die laut Koalitionsvertrag vereinbarte Klimapolitik von Sachsen-Anhalts neuer Landesregierung und mehr, rede ich mit den drei Aktivist:innen und der Umwelthilfe.

Fortschreiten »
Glosse
Gunnar Hamann

Wahlkampf ohne Inhalte?

Am 26. September wird in Deutschland der nächste Bundestag gewählt. Doch viele Vermissen die Inhalte. In diesem Essay gehe ich der Frage nach, wie wir den demokratischen Diskurs in diesem Land anders gestalten könnten.

Fortschreiten »
Gert Wöllmann (FDP Hamburg) bezeichnet DIW-Studie als Propaganda
Aktuelles
Gunnar Hamann

Gert Wöllmann (FDP Hamburg) bezeichnet DIW-Studie als „Propaganda“

Eine Studie des Consulting-Unternehmens des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Econ) wurde gestern in Berlin vorgestellt. Eine Auseinandersetzung mit den Maßnahmen zum Klimaschutz in den Parteiprogrammen. Das Mitglied des Hamburger Landesvorstands – Gert Wöllmann – bezeichnet die Studie als „Propaganda“. Was ist dran an den Vorwürfen? Eine Betrachtung mit abschließendem Kommentar.

Fortschreiten »
Ohne Kerosin nach Berlin – Zwischenhalt in Halle (Saale). Klara Bosch (Fridays For Future München)
Aktuelles/Interview
Gunnar Hamann

Ohne Kerosin nach Berlin – Zwischenhalt in Halle (Saale)

Von Dienstag bis Donnerstag machte die Fahrraddemonstration von „Ohne Kerosin nach Berlin” einen Zwischenstopp in Halle an der Saale. Auf dem Gelände der Galle eine Pause. Die Demo begann in Nürnberg und fuhr elf Tage, bis sie in der Saalestadt ankam. Über ihr Engagement und die bisherige Tour sprach ich dazu mit Klara Bosch (16) von Fridays For Future München.

Fortschreiten »
CDU/CSU: Digital ist besser?
Aktuelles
Gunnar Hamann

CDU/CSU: Digital ist besser?

Die Staatsministerin im Bundeskanzleramt für Digitalisierung, Dorothee Bär (CSU), twitterte heute Morgen über eine Studie, die der Union angeblich das „digitalste Bundestagswahlprogramm“ bescheinigen würde. Die Autoren der Studie sehen das anscheinend anders, denn eine inhaltliche Bewertung der Wahlprogramme wurde in der Studie nicht durchgeführt. Ein Beitrag zu den Geschehnissen und eine anschließende Einordnung mit Kommentar.

Fortschreiten »
Aktuelles/Interview
Gunnar Hamann

Klimacamp Ost Halle – Ein Fazit

Nach drei Wochen neigt sich das vierte Klimacamp Ost dem Ende entgegen. Was bleibt vom Protest und der Präsenz? Was hat sich im Vergleich zu den Vorjahren getan? Ein Gespräch mit Alina Baisch (Fridays For Future Halle) und Jonas Venediger (Fridays For Future Bitterfeld).

Fortschreiten »
Klimacamp Ost – Demonstration gegen rechte Gewalt (Foto: Gunnar Hamann | Ostprog.de)
Aktuelles
Gunnar Hamann

Klimacamp Ost – Demonstration gegen rechte Gewalt

Das Klimacamp Ost ist in den vergangenen Wochen nun bereits zweifach mit rechtsextremer Gewalt und Anfeindungen konfrontiert worden. Gestern fand dort nun eine Demonstration unter dem Motto „Gemeinsam gegen rechte Gewalt!“ statt. Darunter waren auch Lokalpolitiker:innen, die ein Zeichen gegen Rechtsextremismus setzen wollten.

Fortschreiten »